Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Franken e.V.


Die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Franken e.V. ist eine im Jahre 1904 gegründete Vereinigung um interessierten Bürgern den Schießsport zu ermöglichen. Die Schützenbruderschaft Franken ist Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Köln e. V. Der Leitsatz der Bruderschaft lautet:
FÜR GLAUBE SITTE UND HEIMAT.

Der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Franken e.V. gehören derzeit 50 Mitglieder an, von denen die Hälfte am Schießsport teilnehmen. Daneben verfügt der Verein über einen sehr aktiven Jugendbereich mit 10 Jugendlichen. Der Schießsport wird mit dem Luftgewehr ausgeführt und konzentriert sich in 1. Linie auf die Teilnahme an den Rundenwettkämpfen.

Nach vielen erfolgreichen Jahren musste der Schießsport 1990 wegen Rechtsstreitigkeiten mit einem an das Schützenhaus angrenzenden Grundstücksnachbarn für lange Zeit eingestellt werden. Nach schwierigen Verhandlungen konnten Anfang 2000 die entsprechenden Grundstücke durch den Verein erworben werden.

2010 wurde ein erster Schritt zur Erweiterung der bestehenden Halle mit einem Anbau, der Toilettenanlage, Küche, Thekenbereich und einen Besprechungsraum enthält, vollzogen. Die Mitglieder haben mit mehr als 3.500 Helferstunden hierzu einen wertvollen Beitrag geleistet. Dies wurde auch seitens des Kreises Ahrweiler durch die Verleihung des „Sonderpreises des Landkreises Ahrweiler 2012“ entsprechend gewürdigt.

Als aktuelle Maßnahme steht die Sanierung der in die Jahre gekommenen Schützenhalle an. Deshalb finden derzeit kein Schieß- oder sonstigen Veranstaltungen in der eigenen Halle statt.

Nach Sanierung und Fertigstellung der Schützenhalle wird der Schießbetrieb wieder aufgenommen. Zudem ist vorgesehen die Schützenhalle auch den anderen Ortsvereinen für Besprechungen, Tagungen sowie sonstigen Veranstaltungen als Begegnungsstätte zur Verfügung zu stellen, mit dem Ziel, den Zusammenhalt und die sozialen Kontakte innerhalb der Bürgerschaft von Franken weiter zu fördern und somit einen Beitrag für eine aktive Dorfgemeinschaft zu leisten.

Ansprechpartner:
Brudermeister Dietmar Tietz
Telefon: 02636-8405 / 0151-12513464
Email: metallbau-tietz@t-online.de

Dorflotse

In Kürze finden Sie hier Informationen zu folgenden Themen:

Dorfgemeinschaft
Franken
Kita Zwergentreff
Freiwillige
Feuerwehr
Jagdgenossenschaft
Bekanntmachungen
Ortsbeirat
Politik