Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Leuchtende Grußbotschaft in schweren Zeiten

Vereine schmückten gemeinschaftlich Franken zum ersten Advent

In einer Gemeinschaftsaktion waren die Frankener Vereine St. Sebastianus Schützen unter Brudermeister Dietmar Tietz, der Junggesellenverein, Ortsbeirat, Sportverein, Jagdgenossenschaft, Verschönerungsverein sowie die Feuerwehr wieder aktiv und haben den neugestalteten Dorfplatz sowie am Kirmesplatz für die Advents- und Weihnachtszeit dekoriert. Während am Dorfeingang unter den Linden wieder ein prächtig geschmückter Weihnachtsbaum und Lichterzaun die Bewohner und Besucher begrüßt, wurde am Dorfplatz eine schöne Grußbotschaft als leuchtende Zeichen in dieser schweren Zeit aufgestellt. Ortsvorsteher Jürgen Koffer zeigte sich sehr angetan von der regen Beteiligung an der Aktion. „Ich danke allen Aktiven, die zum Gelingen beigetragen haben“.

Dorflotse

In Kürze finden Sie hier Informationen zu folgenden Themen:

Dorfgemeinschaft
Franken
Kita Zwergentreff
Freiwillige
Feuerwehr
Jagdgenossenschaft
Bekanntmachungen
Ortsbeirat