Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden

Anlage neuer Bäume auf Streuobstwiese

Die Obstwiese der Kirchengemeinde in der Gemarkung Franken „Auf dem Paulusland“ hat schon bessere Zeiten erlebt. An vielen älteren Apfel- und Birnbäumen zeigten sich Astbrüche und zahlreiche Misteln, einige Bäume waren bereits abgestorben. Die Jungbaumpflanzungen der vergangenen Jahre waren leider auch nicht sehr erfolgreich.

Mit der Hilfe des fachkundigen Obstbaumpflegers Christoph Vanberg und des Pächters Thomas Loth wurden die Bäume bzw. das Grünland wieder in einen besseren Zustand versetzt. Hierbei mussten teils stärkere Eingriffe vorgenommen werden. Die abgestorbenen Bäume wurden größtenteils erhalten, da auch sie noch einen hohen ökologischen Wert besitzen.

Mit Hilfe von Erwin Bell und Wilbert Bley (Verschönerungsverein Franken) sowie dem Ortsvorsteher Hans-Jürgen Koffer und im Beisein des Vorsitzenden des Kirchengemeinderates wurden im April diesen Jahres zehn neue Obstbäume gepflanzt. Dank der regelmäßigen Wasserversorgung durch Wilbert Bley wuchsen alle Bäume an.

Im Jahr 2021 sollen weitere Nachpflanzungen erfolgen. Um die Obstbaumwiese auch für nachfolgende Generationen zu erhalten ist geplant, weiterhin eine nachhaltige Pflege durchzuführen.

Dorflotse

In Kürze finden Sie hier Informationen zu folgenden Themen:

Dorfgemeinschaft
Franken
Kita Zwergentreff
Freiwillige
Feuerwehr
Jagdgenossenschaft
Bekanntmachungen
Ortsbeirat