Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Langjährige Mitglieder wurden geehrt

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Franken

Sinzig-Franken. Bei der Jahreshauptversammlung 2021 der St. Sebastianus Schützenbruderschaft begrüßte Brudermeister Dietmar Tietz die Mitglieder.

Da 2020 keine Jahreshauptversammlung aufgrund der Corona-Pandemie stattgefunden hat, erfolgte der Rückblick für die letzten beiden Geschäftsjahre. Als Erstes wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. Anschließend erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder: Bruno Tietz 50 Jahre, Hans-Willi Breuer, Ralf Breuer und Hans Link für 40 Jahre, Walter Thünker, Dietmar Tietz, Uwe Tietz und Gerd Gimnig für 35 Jahre, Angela Rheinbay und Ramona Tietz für 25 Jahre, Jürgen Otter 20 Jahre, Carina Cron, Jessica Hering, Daniel Kleefuß, Melanie Seger und Dominik Tietz für 15 Jahre.

Der 2. Vorsitzende Gerd Gimnig berichtete im Detail über den Stand zur Sanierung der alten Schützenhalle und den daraus erforderlichen Maßnahmen.

Schriftführer Ewald Breuer ließ die letzten beiden Geschäftsjahre Revue passieren. Aufgrund der Corona-Pandemie waren für 2020 und 2021 keine größeren Aktivitäten möglich. Das betraf auch das sportliche Schießen, da die Rundenwettkämpfe abgebrochen werden mussten. Die Kassiererin Carina Cron wies auf die fehlenden Einnahmen aufgrund des ausgefallenen Ostereierschießens hin. Trotzdem konnte sie über einen positiven Kassenstand berichten. Die beiden Kassenprüfer Jessica Tietz und Melanie Seger bescheinigten eine einwandfrei geführte Kasse.

Nach der vom Versammlungsleiter Jürgen Koffer beantragten Entlastung des Vorstandes, die einstimmig erfolgte, wurden Neuwahlen durchgeführt. Hierbei wählten die Mitglieder folgenden Vorstand:

1. Vorsitzender / Brudermeister Dietmar Tietz, 2. Vorsitzender Gerd Gimnig, Schriftführer Ewald Breuer, Kassiererin Carina Cron, Hauptmann Daniel Link, Oberleutnant Hans-Willi Breuer, Leutnant Jürgen Koffer, Fähnrich Heinz Wilhelm,

1. Jugendleiter Jürgen Koffer, 2. Jugendleiter Heinz Wilhelm.

Zu Kassenprüfern wurden Christoph Dreesen und Markus Kleefuß gewählt. Im Punkt Verschiedenes wurden Fortbildungsmaßnahmen und Impulse für die Jugendlichen besprochen

Dorflotse

In Kürze finden Sie hier Informationen zu folgenden Themen:

Dorfgemeinschaft
Franken
Kita Zwergentreff
Freiwillige
Feuerwehr
Jagdgenossenschaft
Bekanntmachungen
Ortsbeirat